News-Archiv‎ > ‎

Nachwuchstalente: vom Ski-Club Grächen am Migros Grand Prix 2013

veröffentlicht um 13.05.2013, 01:19 von Andreas Linder   [ aktualisiert: 24.11.2014, 11:47 ]
Am Migros Grand Prix Finale vom 23./24. März 2013 konnte der Nachwuchs vom Ski-Club Grächen grosse Erfolge feiern. Insgesamt nahmen 7725 Jugendliche an der Austragung des Migros Grand Prix 2013 teil.

Eine sehr spezielle Leistung erreichte bereits die Familie von Manuela und Damian Fux bei den Migros Ausscheidungsrennen. Mit der Qualifikation für den Final von ihren drei Kindern Norah-Maria, Robin und Nico gelang ihnen etwas Aussergewöhnliches. Zusätzlich mit Mario Belloni, Alessio Fux und Giuliano Fux war der Ski-Club Grächen mit sechs Teilnehmern beim Finale gut vertreten.


Die Sensation im Finale gelang dem 8-jährigen Giuliano Fux mit dem Doppelsieg im Riesenslalom und im Combi-Race. Giuliano liess seinen Gegnern mit einem Vorsprung von über zwei Sekunden keine Chance. Mit dem dritten Rang gelang Alessio Fux ein weiteres Topresultat. Damit hat der Nachwuchs des Skiclubs Grächen aus der Sicht des Oberwallis mit drei Podestplätzen am erfolgreichsten abgeschnitten.

Giuliano Fux mit dem Doppelsieg im Riesenslalom und im Combi-Race

Während der ganzen Saison konnte sich der Nachwuchs immer wieder erfolgreich in Szene setzen. Der Vorstand gratuliert allen Athleten zu ihren tollen Leistungen während der Saison 2012/2013.